Seelenberührt
/

Hawaiianiscche Ölmassage und Energiearbeit

 

Der Seele wurden eigene Ohren gegeben,
um die Dinge zu hören, die der Verstand nicht versteht.
Rumi


REIKI - kommt aus dem Japanischen und bedeutet „Universelle Lebensenergie“.           

Bei dieser natürlichen Methode des Handauflegens fließt universelle Lebensenergie durch den Reiki-Gebenden in den Körper des Empfangenden. Sensible Menschen spüren den Energiefluss als wohltuende Wärme, Kribbeln, aber auch als Kälte oder unsanftes Prickeln. Reiki setzt in tiefen, unbewussten Ebenen Harmonisierung- und Heilungsprozesse in Gang, die meist nicht unmittelbar und spürbar wahrzunehmen sind.

Als natürlicher Unterstützer, gängiger Therapien und Heilprozesse hat sich die Reiki-Behandlung bewährt. Da Reiki reine, natürliche Lebensenergie ist, gibt es hier keine Kontraindikation. 

Reiki entspannt und harmonisiert,

- aktiviert die Abwehr und Selbstheilungskräfte,

- begünstigt den Abbau von Blockaden und Ängsten,

- schenkt Körper und Geist neue Lebenskraft, 

- es setzt einen weitreichenden seelischen Heilungs- und Wachstumsprozess in Gang

Eine Reiki Behandlung, ohne Vorgespräch, dauert 1 Stunde. Sie können entspannt und bequem auf meiner Behandlungsliege ruhen. Während ich meine Hände sanft auflege und Ihnen Lebensenergie zufließen lasse, dürfen sie mit den Klängen leiser Musik träumend entspannen.

Werteausgleich: eine Stunde meiner Zeit kostet Sie 60 Euro (Wert pro Stunde), planen Sie 1 bis 1,5 Stunden ein (Individuelle Preisabsprachen sind auf Anfrage möglich)    
    


Reiki Einweihung - in den I. und II. Grad, sowie in den Meister- und Lehrergrad plane ich auf Anfrage.

Werteausgleich: für die Einweihung plane ich 1  bis 1,5 Tage ein und erhalte 360 Euro (Individuelle Preisabsprachen sind auf Anfrage möglich)       


Wirbelsäulen-Begradigung, eine weiter Möglichkeit der Energiearbeit.

Werteausgleich: eine Stunde meiner Zeit kostet Sie 60 Euro (Wert pro Stunde), planen Sie eine 1 Stunde ein (Individuelle Preisabsprachen sind auf Anfrage möglich)     


Lebenspfadimpulse 

Mal ist ist er breit, der Pfad unseres Lebens, schnell und leicht zu gehen. Dann wird er steinig, eng gewunden und wir können ihn nicht gut einsehen. Es gibt Steigungen, hohe Gipfel und tiefe Täler durch die unser Pfad führt. Mal haben wir das Gefühl ihn verloren zu haben und wir beginnen einen neuen, noch nie beschrittenen Pfad zu gehen. Wir schreiten durch schöne blühende Landschaften und trostlose Einöden. Unsere Pfade kreuzen sich mit den Pfaden anderer Menschen. Manche Pfade begleiten uns über weite Strecken, andere führen schon nach wenigen Metern in eine andere Richtung.

Und es gibt Zeiten im Leben, in denen wir am Rande unseres Pfades innehalten und nach einem Wegweiser, einem kundigen Ratgeber, einem erstrebenswerten Ziel Ausschau halten.

Gemeinsam, können wir im Gespräch die Ursachen für deine Probleme, Ängste, Blockierungen und inneren Widerstände aufdecken und sichtbar machen.

Das Erkennen deiner bisherigen Glaubensmuster, Selbstsabotagen ist Voraussetzung für das Auflösen und Festigen neuer Denkweisen, damit du zu einem neuen und besseren Lebensgefühl gelangst.

Gedanklich reiche ich dir meine Hand, höre dir zu und möchte dir helfende und stärkende Impulse geben, die deinen Blick in die für dich richtige Richtung lenken.

Neben einem Gespräch kann eine Akasha Lesung oder eine Familienaufstellung unterstützend und hilfreich sein. Ebenso, das herausfinden deiner Blütenessenz, die dich auf seelischer Ebene trägt und unterstützt.

Auf Wunsch, biete ich auch Ritualarbeit an. Segnende, würdigende und heilende Rituale für Kinder, Eltern und Paare. Rituale für Abschiede, Krisen oder Verluste in jeder unserer Lebensphasen.  

Werteausgleich: eine Stunde meiner Zeit kostet Sie 60 Euro (Wert pro Stunde), ich berechne die benötigte Zeit (Individuelle Preisabsprachen sind auf Anfrage möglich)     

 

Akasha Chronik Lesung

Die Bezeichnung "Akasha" stammt aus dem Sanskrit, sie bedeutet so viel wie "Weltall", "Himmel" oder "Äther", das alles umfließende, geheimnisvolle "Wissende-Feld", das "kosmische Bewusstseinsfeld", die "Universelle-Matrix" oder das "Buch des Lebens". Akasha, das Wissende-Feld, umgibt und verbindet alles Sein. Alle Gedanken, die jemals gedacht und alle Taten die jemals vollbracht wurden, sind in diesem Weltengedächtnis gespeichert. Es ist angefüllt mit unseren Gefühlen, mit der Sprache unserer Herzen. Und durch die Sprache unseres Herzens, die Sprache unserer Gefühle, können wir mit diesem Weltengedächtnis kommunizieren. Die Akasha-Chronik gibt Rat in schwierigen Lebenssituationen und hilft, zu einer tieferen Selbsterkenntnis zu gelangen.

Eine Lesung der Akasha Chronik gibt Auskunft über:

  • Themen aus Vergangenem, Gegenwärtigem und Zukünftigem
  • Fragen zur eigenen Lebensaufgabe und dem Seelenplan
  • verdeutlicht unbewusste Muster und Blockaden
Sei realistisch. Plane für ein Wunder.
Osho

Bachblüten -38 positive Seelenpotenziale

Die Bachblüten, benannt nach ihrem Schöpfer Dr. Edward Bach (1886–1936), wirken auf die Lösung seelischer Blockaden und die Wiederherstellung des seelischen Gleichgewichts hin. Dr. Edward Bach geht davon aus, dass jeder Krankheit oder Krise eine seelische "Gleichgewichtsstörung" vorausgeht. Diese Störung entsteht durch ein "Missverständnis" in unserer geistigen Wahrnehmung. Dieses Missverständnis führt zu negativen Seelenzuständen und destruktiven Verhaltensmustern, die dann den Zugang zu unserer Intuition und unseren Selbstheilungskräften blockieren. Nach Aufdeckung und Auflösung dieser geistigen Missverständnisse mit Hilfe der Bachblüten, wird der Weg zu unserem intuitiven Wissen und den eigenen seelischen Selbstheilungskräften wieder frei.


Familienstellen ~ Systemische Aufstellungsarbeit

Vor noch knapp 20 Jahren war das Familienstellen oder auch Systemische Aufstellen eine Art Geheimtipp - einerseits hoch gelobt als effektive Heilungsmethode, andererseits kritisch beäugt und abgetan als esoterischer Hokuspokus.
Inzwischen hat die Aufstellungsarbeit, als wirksame und solide Methode, einen festen Platz in der Landschaft der Beratung und Therapie von Familien und anderen Systemen gefunden.
Untrennbar mit der Methode der Aufstellung verbunden ist der Name Bert Hellinger - als Begründer der Aufstellungsarbeit. Er entwickelte die Methode des Familienstellens in den achtziger Jahren. Heute gibt es eine ganze Reihe von Weiterentwicklungen und Erweiterungen.
Eine Aufstellung ist ein Prozess, in dem Sie Ihr Eingebundensein in größere Zusammenhänge erleben können. Ein Prozess, der Ihre verfestigten, unbewußten und oft leidvollen Bilder und Einstellungen hinterfragt. Diese in Bewegung bringt, und der Ihnen durch das ganzheitliche Erfahren eines neuen, heilsamen inneren Bildes die Möglichkeit persönlicher Veränderung bietet.
Das Aufstellen persönlicher Konflikte, Entwicklungsblockaden oder körperlicher Gebrechen, birgt das Potential einer ungeahnten Transformation der Persönlichkeit und des Lebens. Ich biete die Aufstellungsarbeit als Einzelarbeit oder als Tagesseminar für mehrere Aufstellungsteilnehmer an. Beite Arbeitsformen erlauben tiefgreifende Veränderungen und tragen in sich das Potential zur schönsten und ehrlichsten Entwicklung unserer Persönlichkeit.



Terminvereinbarung telefonisch unter 0049 170 30 30 582

Termine, die weniger als 24 Stunden vorher abgesagt werden und nicht neu besetzt werden können, werden mit 40 € in Rechnung gestellt.